• Sozialmedizinisches Zentrum Ost - Donauspital
  • 1220 Wien
  • Langobardenstraße 122
Bewertung abgeben
Gynäkologie und Geburtshilfe
Aufnahme
Zustand der Abteilung
Beratung Aufnahme


 Die haben bei CTG nicht richtig die herztöne gehört und baby von 2700gr auf 2200gr geschätzt. Die mussten dann die geburt einleiten am 24.4. Obwohl ich am 28.4. Termin hatte dann bei der geburt kind hatte 3280gr 🤨🤨
Die haben meiner tochter ganze zeit blut abgenommen von wegen dickes blut und dann sind die auf Blutaustausch gekommen (ich hab meine tochter auf mein risiko raus genommen aus spital ich war beim Kinderazt, AKH, St. Anna Kinderspital die können sich nicht erklären warum die das machen wollten es gab kein grund meine tochter ist gesund) jedes mal kommt ein anderer Kinderartz und sagt mir was anderes du bekommst nicht einmal richtige Informationen dort um was es wirklich geht. In babyzimmer lassen die alle fenster offen und kinder neben fenster 😠😠 während die schwestern Puls 4 auf PC schauen 😠😠 dann meine füsse waren angeschwollen wie elefanten die sagen es ist normal ich konnte nicht mal auf die beinen stehen die haben mir nichts gegeben. Sogar eine schwester sagte mir das ich duschen soll weil ich stinke ??? Hallo 2 tage nach kaiserschnitt ?? Ärtze und schwestern sind in dem spital zum kotzen.

Und das schlimmste ich hatte Kaiserschnitt und halbe stunde danach wurde ich wieder operriert weil die beim Kaiserschnitt die Tücher in mir vergessen haben ????? 

Wer mir das nicht glaubt ich hab alles auf Papier stehen. Das spital gehört GESCHLOSSEN !!