Bewertung abgeben
Chirurgie
Aufnahme
Zustand der Abteilung
Beratung Aufnahme

Es existiert de facto keine ärztliche Betreuung. Musste 5 Tage stationär bleiben, obwohl ab dem zweiten Tag keine Beschwerden (klar, Privatversicherung lohnt sich für ein Spital).
In den 5 Tagen sah ich 2 (!) Mal einen Arzt, beraten oder erklärt wurde gar nichts.
Die Entlassung verzögerte sich medizinisch grundlos einen weiteren Tag, da kein Arzt auftauchte, um diese vorzunehmen.

Ein absoluter Fall für den Patientenanwalt diese Abteilung!