Bewertung abgeben
Kinder- und Jugendheilkunde
Aufnahme
Zustand der Abteilung
Beratung Aufnahme

Wir wurden um 7:00 Uhr bestellt auf die Kinderambulanz!
Leider war noch keine Sekretärin anwesend.
Wir musste noch ins Labor, brauchten aber dafür die Aufnahmepickerl.
Es dauerte 20 min. bis ich jemanden erreichte. (Die Damen hörte man aus einem Zimmer lachen und tratschen. 
Dann bekamen wir endlich die Aufnahmepickerl und liefen sofort in den nächsten Stock ins Labor. Da bekamen wir eine Ansage einer unfreundlichen Schwester zuhören, da wir zu spät seien und alle anderen Patienten auf uns warten mussten, wegen der Untersuchung. Ich habe ihr klar gemacht, dass es nicht unsere Schuld sei, wir waren um 6:50 Uhr auf der Kinderambulanz. Was können wir dafür, wenn die Kinderambulanzsekretärinnen nicht pünktlich anfangen und noch Kaffeeklatsch haben.
Aber das war Ihr egal sie beschimpfte uns und war sehr unfreundlich zu meiner Tochter. Das nächste mal werden wir wieder in die Kinderklinik nach Salzburg fahren. Da wird man wenigsten freundlich und pünktlich empfangen.
Da ich selber in einem großen Krankenhaus gearbeitet habe, weiß ich sehr wohl was dort alles so abläuft!